Coaching für Körper, Geist und Seele

Manager

Ein Mensch wird alle Tage kränker:
Nur noch Betriebs- und Wagenlenker,
Lebt er dahin, teils seelenhastig,
Teils leibträg, ohne Heilgymnastik.
Was hat er Eiliges zu erledigen!
Vergebens Frau und Freunde predigen,
Dass er auf Gesundheit seh
Und, wenn schon nicht in Urlaub geh,
Ein bisschen laufe, schwimme, turne –
Zu spät: der Rest kommt in die Urne;
Der Schlag, just vor der Unterschrift
Des letzten Briefs den Menschen trifft.
Die Sekretärin, noch hienieden,
Schreibt darunter: Nach Diktat verschieden.
Eugen Roth
* 24. Januar 1895 in München;
† 28. April 1976 ebenda