Veröffentlicht von: 0

Meine Familie. Es gibt kaum zwei Wörter, die intensivere Gefühle auslösen. Gefühle von Geborgenheit, Liebe und Unterstützung – oder auch Enttäuschung, Wut oder gar Hass. Manchmal vermischen sich diese widersprüchlichen Gefühle im tiefsten Herzen und brechen in bestimmten Situationen heftig auf. Immer gleiche Streitigkeiten mit dem Partner, den Kindern oder im Beruf können sich wie ein roter Faden durch unser Leben ziehen. Mitunter beeinträchtigen unerklärliche Ängste, Zorn oder Traurigkeit spürbar die Lebensfreude.

Viele wünschen sich, endlich ihr Leben nach eigenen Vorstellungen zu gestalten, um Glück in Familie, Partnerschaft und Beruf zu finden. Obwohl sich die meisten Menschen für ein selbstbestimmt handelndes Individuum halten, sind sie doch in einem Netz systemischer Verstrickungen gefangen.

Menschen sind soziale Wesen und somit eingebunden in Systeme wie Familie, Kindergarten, Schule, Vereine, die selbstgegründete Familie und nicht zuletzt am Arbeitsplatz. Solche Systeme, allen voran die Familie, haben eine enorme Macht und nehmen uns für ihre eigenen Ziele in die Pflicht.

Frieden mit sich und seiner Familie zu haben und ein selbstbestimmtes Leben zu führen, ist der beste Dünger für die seelische und körperliche Gesundheit. Holen Sie sich bei Bedarf Unterstützung. Es kaum eine bessere Investition.

Dieser „Tipp“ erscheint auch wöchentlich in verschiedenen regionalen Zeitungen und ist deshalb in der „Sie-Form“ verfasst. Weitere Tipps findest du au meiner Homepage: www.egold-konzept.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.