Liebling, wir müssen reden

Mit dieser Aussage kann man bekanntlich den stärksten Mann in die Flucht schlagen. Verhaltensforscher haben herausgefunden, dass mehr miteinander reden bei Eheproblemen nicht immer ein guter Rat ist. Fühlt sich ein Mann der Kritik seiner Frau ausgesetzt und damit beschämt, produziert sein Körper das Stresshormon Kortisol. Beklemmungen, Herzklopfen, Schweißausbrüche bis hin zu Fluchtreaktionen

Weiterlesen

Ich hätt‘ da gern mal ein Problem

Mit diesem Satz begann Kultkomiker Bodo Bach seine legendären Spaßtelefonate. Möchten Sie gerne Probleme? Sicher nicht, auch wenn sie Chancen zur Veränderung sind.

Allerdings kommen einem diese Chancen selten gelegen. Vielmehr stehen das Problembewusstsein und oft die Hilflosigkeit im Vordergrund.

Was soll man tun? So banal es sich auch anhört: Schlafen Sie erst einmal darüber, machen Sie

Weiterlesen

Halten Sie mal den Mund!

Manche sind Plaudertaschen, andere Stockfische. Beide sind nicht der wahre Jakob. Richtig nervig wird es, wenn sich jemand zur Gewohnheit gemacht hat, pausenlos einen Wortschwall zu produzieren. Insbesondere dann, wenn man diesem Menschen nicht leicht ausweichen kann: am Arbeitsplatz, im Freundeskreis oder auch

Weiterlesen

Du selbst bist das Geschenk

Noch viermal schlafen, dann ist Weihnachten, deshalb möchte ich dich nicht wie sonst mit einem inhaltsschweren Tipp aus meiner Feder beglücken. Vielmehr leihe ich mir bei Joachim Ringelnatz wohlpointierte Worte zum Thema Schenken aus, und serviere sie dir zum Festtag. Wohl bekomm’s!

Schenken

Schenke groß oder klein,
aber immer gediegen.
Wenn die Bedachten die Gabe wiegen,
sei dein Gewissen rein.
Schenke herzlich und frei.
Schenke dabei,
was in dir wohnt
an Meinung, Geschmack und Humor,
so dass die eigene Freude zuvor
dich reichlich belohnt.
Schenke mit Geist ohne List.
Sei eingedenk,
dass dein Geschenk – du selber bist.
(Joachim Ringelnatz)

Nichts ist beständiger als der Wandel

„So soll es sein, so kann es bleiben“, singt das Duo „Ich+Ich“ in einem ihrer Tophits. Eine trügerische Hoffnung. Ein kleines Beispiel: Sie haben einen nagelneuen Computer. Hardware und Software sind auf dem neuesten Stand der Technik. „Das hält für immer“, ist vielleicht ihr Wunsch. Es wird aber nicht allzu lange dauern, bis neuere Programme und Anwendung auf ihrem „alten“ Gerät nicht mehr gut laufen. Die neue Technik hat sie

Weiterlesen

Machen wir’s kurz: So leben Sie länger

Alt werden – vor allem gesund alt werden – wünscht sich wohl jeder. Die gute Nachricht: Die Hauptgaranten dafür haben wir selbst in der Hand. Um es gleich vorweg zu nehmen: Sport, „gesunde“ Ernährung oder Nichtrauchen rangieren unter „ferner liefen“. Wissenschaftler haben es erforscht. Ganz oben auf der Liste stehen

Weiterlesen

Was Männer wollen – was Frauen wollen

Nein, ich möchte keine Klischees bedienen, wie es beispielsweise der Comedian Mario Barth in seinen Showprogrammen tut. Trotzdem sind Mann und Frau durch ihre unterschiedliche Aufgabenstellung anders geprägt und sogar unterschiedlich genetisch ausgestattet.

Einem Mann tut es gut, wenn man ihm vertraut, ihn gut findet und akzeptiert. Er liebt die Anerkennung seiner Frau und hasst es, kritisiert zu werden. Das ganze Hormonsystem reagiert sehr sensibel

Weiterlesen

Schlafen Sie gut

Können Sie gut einschlafen? Fast jeder hat irgendwann in seinem Leben Schwierigkeiten damit. Eigentlich möchte man erholsam schlafen und wieder neue Kraft auftanken, aber Körper oder Geist (oder beide) wollen einfach nicht zur Ruhe kommen. Um das „mentale Abschalten“ zu erleichtern können Sie einmal folgende Übung ausprobieren:

Legen Sie sich zum Einschlafen auf den Rücken und strecken Sie

Weiterlesen

Es ist zum Weinen!

Weinen Sie gerne? „Dumme Frage!“, werden Sie jetzt denken, „natürlich nicht.“ Dabei leisten Tränen Körper und Seele wertvolle Dienste. Wenn wir von etwas sehr betroffen sind, werden über einen Nervenreiz Tränen ausgelöst. Diese enthalten Stoffe, die ähnlich wie Morphium Schmerzen lindern können.

Zudem sammeln sich in der Tränenflüssigkeit Stresshormone, die Ihr Körper

Weiterlesen

Dein Körper: Freund oder Feind?

Der menschliche Körper ist ein Wunderwerk. Er besteht aus 50 Billionen Zellen – und jede einzelne Zelle besitzt die kompletten Informationen, die unser Körper braucht, um voll funktionsfähig zu sein. Der Körper ist ein wertvolles Geschenk der Natur. Wie wertvoll er ist, wird uns meistens erst bewusst, wenn er nicht mehr funktioniert und Schmerzen bereitet. Keine Rede mehr von einem Geschenk, dann hadern wir mit

Weiterlesen