Veröffentlicht von: 0

Das 12-Wochen-Verhaltenstraining „Leichter leben – viel mehr als nur abnehmen“ ging gerade zu Ende. Das Feedback ist mehr als erfreulich. Nicht nur die Pfunde sind kräftig gepurzelt, vor allem freuen mich Aussagen wie: „Ich fühle mich wieder frei und lebendig“, „Ich habe überhaupt kein Verlangen mehr nach Süßigkeiten“, „Ich habe die Bewegung wieder entdeckt“ oder „Ich bin ruhig und gelassen, in mir ist Frieden“.

Was ist da geschehen? Habe ich geheime Tricks verraten, ein Hexenkraut verteilt oder gezaubert wie Harry Potter? Nichts von alledem – obwohl man der Hypnose eine gewisse Zauberkraft nicht absprechen kann. Veränderungen beginnen im Kopf. Niemand macht dauerhaft etwas gegen seine innere Einstellung. Mit anderen Gedankenmustern verändern sich Gewohnheiten. „Ich sprühe die Funken, aber das Feuer macht ihr“, erkläre ich immer, „und damit es kein Strohfeuer wird, müsst ihr am Ball bleiben.“

Hypnose mit ihrer suggestiven Wirkung ist ein sehr wirksames Werkzeug und die Klopftechnik PEP bringt Entspannung in Minutenschnelle. Leichter leben ist das Ziel – abnehmen der gewollte Nebeneffekt.

Heute, am Sonntag, 16. September und am Samstag, 22. September halte ich jeweils um 15 Uhr in meinem Institut in Bad Orb einen Vortrag über diese andere Art von Gewichtsreduktion. Dazu lade ich Sie herzlich ein.

Keine Anmeldung nötig – einfach kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.